Menü und Suche

Geoinformation

Die Abteilung Geoinformation erfasst, bearbeitet und präsentiert raumbezogene Informationen und stellt als Dienstleister den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Abteilungen des Fachbereichs und anderen Dienststellen der Verwaltung in Form digitaler Daten, aber auch weiterhin als analoge Karten zur Verfügung. Diese heute als Geodaten bezeichneten Informationen sind die Grundlagen für viele kommunale Aufgaben mit Raumbezug z.B. für die Bauleitplanung, die städtebauliche Entwicklung und die Umweltdokumentation.

Ein stadtinternes Geodatenportal steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Auskunftssystem zur Verfügung. Darin sind neben vielfältigen Fachinformationen die Nachweise des Liegenschaftskatasters des Landes mit weiteren grundstücksbezogenen Angaben integriert. Außerdem werden Angaben zur örtlichen Topographie in Form von Luftbildern, als digitales Geländemodell und als 3D-Stadtmodell präsentiert.

 Vermessungstechnische Arbeiten erfolgen im Rahmen von Entwurf, Ausführung und Überwachung städtischer Baumaßnahmen sowie im Zusammenhang mit der Bildung neuer Grundstücksgrenzen. Die Erfassung und Bearbeitung von Geodaten als Basisinformation und für zahlreiche Fachinformationssysteme erfolgt mit modernsten Messverfahren.

Die Orientierung im Stadtgebiet erfolgt vorrangig durch Straßenname und Hausnummer. Die Benennung der Straßen, Wege und Plätze wird vornehmlich durch den örtlich zuständigen Stadtbezirksrat beschlossen. Die Abteilung Geoinformation begleitet die Benennungsverfahren und bereitet die Beschlüsse vor. Neue Hausnummern werden in der Regel im Zusammenhang mit der Erteilung von Baugenehmigungen aber auch auf Antrag der Grundstückseigentümer vergeben.

Adresse

Bohlweg 30
38100 Braunschweig

Erreichbarkeit

Telefon 0531 470-4000 oder Bürgertelefon 470-1
Telefax 0531 470-3531
nach vereinbarung