EN

Scheinselbstständigkeit vermeiden

Gründerforum am 24. Januar

Das Thema Scheinselbstständigkeit steht im Mittelpunkt des ersten Gründerforums 2019 der Braunschweig Zukunft GmbH am Donnerstag, 24. Januar, im Technologiepark am Rebenring. Ab 18 Uhr spricht Johannes Sauter von der IHK Braunschweig über Anzeichen und Risiken einer Scheinselbstständigkeit und zeigt Lösungsansätze für Unternehmerinnen und Unternehmer auf. Im Anschluss an den kurzen Impulsvortrag haben die Gäste die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen und in der Gruppe zu diskutieren.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung bei der Braunschweig Zukunft GmbH: Olivia Sauer, Tel. 0531 470-3443 oder per E-Mail an olivia.sauerbraunschweigde

© Foto: Braunschweig Zukunft GmbH / Marek KruszewskiDer städtische Technologiepark in Braunschweig bietet Gründern ein Zuhause für ersten Jahre der Selbstständigkeit.