EN

Wirtschaft und Umwelt

Mit dem Klimaschutzkonzept 2.0 verfolgt die Stadt Braunschweig das Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2030 sowie den aktiven Klimaschutz. Dazu sollen unter anderem erneuerbare Energien, nachhaltige Mobilität sowie klimafreundliche Gewerbegebiete gestärkt werden. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft bildet in diesem Prozess eine Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung und stellt Unternehmen an dieser Stelle unter anderem Informationen zu den Themen Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie Energie zur Verfügung.   

Aktuelles

Veranstaltungen

Zu diesem Thema

Kontakt

© BSZ/Sascha Gramann

Johanna Blank

Bereich Standortentwicklung

Projektleiterin
Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Anschrift

Sack 17
38100 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4703462
Fax: 0531 4703444

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • iStock.com/TanyaJoy; filo
  • Pixabay
  • Shutterstock
  • shutterstock
  • BSZ/Sascha Gramann