EN

Förderangebote für kreative Köpfe

Beratung für Kreativschaffende erstmals wieder in Präsenz

Die gemeinsame Beratung für Kultur- und Kreativschaffende des städtischen Fachbereichs Kultur und der Braunschweig Zukunft GmbH findet am Dienstag, 26. April, erstmals wieder analog statt. Zwei Expertinnen informieren im einRaum 5-7 im Handelsweg über Förderangebote der Stadt Braunschweig für kulturelle und künstlerische Projekte, für Maßnahmen zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie für Existenzgründungen. 

Die kostenlose Beratung findet zwischen 14:00 und 17:00 Uhr jeweils in individuellen Gesprächen statt, für die eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich ist. 

Anmeldung unter: https://beratung_kkw_0422.eventbrite.de (Öffnet in einem neuen Tab)