EN

Ausgleichsamt

Beschreibung

Beschreibung

Das Ausgleichsamt Braunschweig hat die lastenausgleichsrechtlichen Aufgaben für die Städte Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg, für die Landkreise Gifhorn, Göttingen, Goslar, Harburg, Helmstedt, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Northeim, Peine, Osterode, Uelzen und Wolfenbüttel sowie für das Land Sachsen-Anhalt wahrgenommen.

Die Aufgaben des Ausgleichsamtes Braunschweig sind mit Wirkung vom 1. Juli 2013 auf das Landesausgleichsamt in Hannover übergegangen.
Die Anschrift des Landesausgleichsamtes lautet:

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
-Landesausgleichsamt-
Lavesallee 6
30169 Hannover 
Tel.: 0511/120-0
Fax.: 0511/120-99-6555

Internet:https://www.mi.niedersachsen.de/themen/sport_kultur_soziales/soziales/lastenausgleich/61202.html

---------------------------------------------------------------------------------

Die Forderungsverwaltung der Rückforderungen des Ausgleichsamtes übernimmt das

Bundesamt für zentrale Dienste
und offene Vermögensfragen
DGZ-Ring 12
13086 Berlin
Tel.: 030 18 7030-0,
Fax:  030 18 7030-1140
E-Mail:

Daspoststellebadv.bundde

Internet: http://www.bundesausgleichsamt.de/



 

Gliederung

Downloads / Links