EN

Kulturförderung

Die Kulturförderung der Stadt Braunschweig versteht sich als Partner der Kulturschaffenden. Sie dient dazu, die vielfältige und lebendige Kulturszene Braunschweigs zu erhalten und weiter zu entwickeln. 

Hier finden Sie Förderprogramme zur Stärkung der Braunschweiger Kulturlandschaft.

Projekt- und Konzeptionsförderung

Leerstand # Kunst

Kontinuitätsförderung

Information zur Kulturförderung im Rahmen der CoViD-19 Pandemie

Corona-Kultursonderstipendium

Förderrichtlinien der Stadt Braunschweig

Am 1. Januar 1999 traten die „Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen aus Haushaltsmitteln der Stadt Braunschweig“ in ihrer letzten Fassung in Kraft. Mit ihnen ist ein einheitliches Vorgehen bei der formalen Abwicklung der Vergabe von Fördermitteln der Stadt Braunschweig geregelt.

Antragsformular

Eine kommunale Förderung erfolgt auf schriftlichen Antrag des Zuwendungsempfängers. Dafür ist das vom Fachbereich Kultur und Wissenschaft aufgelegte Formular zu verwenden.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Es werden nur Projekte gefördert, die einen unmittelbaren Bezug zu Braunschweig haben.

Fristen

Förderanträge für Projekte, deren Realisierung im 1. Kalenderhalbjahr erfolgen soll, müssen bis zum 30. November des Vorjahres gestellt werden. Für Projekte im 2. Kalenderhalbjahr muss der Antrag bis zum 31. Mai des laufenden Jahres gestellt werden.

Stadt Braunschweig

Fachbereich Kultur und Wissenschaft

Anschrift

Schlossplatz 1
38100 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4704815

Frau Hijazi

Tel.: 0531 4704827
Herr Ohse