Wie soll die Braunschweiger Kulturlandschaft der Zukunft aussehen? Dieser Frage ist der Fachbereich Kultur und Wissenschaft gemeinsam mit den Braunschweiger Kulturschaffenden unter der Projektleitung des Netzwerks Kulturberatung in einem partizipativen Prozess nachgegangen. Das Ergebnis - neue kulturpolitische Leitlinien für die Stadt, die Identifikation von Handlungsfeldern und Maßnahmen, die nun schwerpunktmäßig bearbeitet werden - sind im Abschlussbericht nachzulesen, und die Maßnahmen werden nun Schritt für Schritt umgesetzt. Kulturentwicklungsprozess: Der Name ist Programm … 

+++ Kulturrat Braunschweig: Neuer Ort für die nächste Vollversammlung

Die nächste Vollversammlung findet am 18.06.2024, 17.00 bis 19.00 Uhr im 381, Friedrich-Wilhelm-Str. 41, 38100 Braunschweig statt, nicht, wie ursprünglich geplant, im Haus der Kulturen.


+++ Kulturrat Braunschweig: Der Vorstand, die Sprecher*innen, die Geschäftsstelle, die nächste Vollversammlung

Am 22.01.2024 wurde im Roten Saal im Rahmen der zweiten Vollversammlung der Braunschweiger Kulturschaffenden der erste Vorstand des Kulturrats Braunschweig gewählt.

Der Vorstand hat nun folgende Sprecher*innen bestimmt:

Andreas Bucklisch und Ellen Brüwer 

Die Geschäftsstelle liegt bei Bettina Gierke

Kontakt: kulturrat3landesmuseende 

Der gesamte Vorstand im Überblick

Kategorie 1: Freie Projekte, Off-Räume, Vereine und Festivals

  • Sophie Delest, 1. Vorsitzende des Vereins für interkulturelle Projekt V.I.P. e.V.
  • Alea Kratschmer, Rene Festival

Kategorie 2: Künstler*innengruppen, Interessenvertretungen, Einzelkünstler*innen

  • Andreas Bucklisch, Gründer/Projektleiter/Dozent k·now·ledge, Freischaffender Künstler
  • Andreas Jäger, Schauspieler

Kategorie 3: Kommunale Kultureinrichtungen sowie Kultureinrichtungen des Landes

  • Ellen Brüwer, Staatstheater Braunschweig, persönliche Referentin der Generalintendantin
  • Bettina Gierke, Braunschweigisches Landesmuseum, Abteilungsleitung Sammlung und Forschung

Kategorie 4: Institutionell durch den Fachbereich für Kultur und Wissenschaft geförderte Einrichtungen in freier Trägerschaft

  • Christiane Mielke, Geschäftsführung Brunsviga
  • Thorsten Rinke, Vorstandsvorsitzender Braunschweig International Film Festival

Infos zu den Vorstandsmitgliedern finden Sie hier 

In den erweiterten Vorstand hat der Vorstand nun folgende Personen berufen:

  • Türkân Deniz-Roggenbuck, Kulturton-Agentur für Diversität und Transkulturalität. Moderation, Training und Beratung rund ums das Querschnittsthema Diversity.
  • Franziska Pester, Bildende Künstlerin (Performance, Klang, Zeichnungen, soziale Interaktion im öffentlichen Raum). Dozentin, Mitglied der WRG- Studios.
  • Andru König, Mitbegründer der Jugendparlamente Salzgitter und Braunschweig. Zusammenarbeit mit If a bird e.V. Awareness Coach.
  • Olaf Jaeschke, Galerist. Vorstand Arbeitsausschuss Innenstadt e.V. Sitz im IHK Handelsausschuss

Mit der Gründung des Kulturrats wurde eine wesentliche Maßnahme des Braunschweiger Kulturentwicklungsprozesses umgesetzt. 


Links zu den Protokollen, Auswertungsberichten, Gremienbeschlüssen und -vorlagen

Den Abschlussbericht sowie die Auswertungsberichte der Kulturumfragen, der Expert*inneninterviews und der Netzwerkanalyse und den Kulturförderbericht finden Sie hier

Die Protokolle zu den Kulturworkshops finden Sie hier 

Die Protokolle zu den Beiratssitzungen zum Kulturentwicklungsprozess finden Sie hier

Die Gremienbeschlüsse und -vorlagen finden Sie hier

Die Protokolle der AG Kulturrat finden Sie hier


Bei Fragen und Anmerkungen zum Braunschweiger Kulturentwicklungsprozess wenden Sie sich bitte an:

Fachbereich Kultur und Wissenschaft

Elke Scheler

Anschrift

Schlossplatz 1
38100 Braunschweig

Erläuterungen und Hinweise