Menü und Suche
Ausstellungen, Wissenschaft

Wann ist ein Held ein Held? Der Schwarze Herzog auf dem Weg nach Waterloo

J.F. Matthäi, Tod des Schwarzen Herzogs, Öl auf Leinwand, um 1835, Braunschweigisches Landesmuseum, Foto: A. Pröhle, BLM

2015 gedenkt Europa des 200. Jahrestags der Schlacht von Waterloo am 18. Juni 1815, in der eine Allianz europäischer Staaten endgültig über Napoleon siegte. Im Vorfeld kam es am 16. Juni 1815 zu einem Gefecht bei Quatrebras, in dem Herzog Friedrich Wilhelm, der „Schwarze Herzog“, tödlich verwundet wurde.

Bereits zu Lebzeiten als legendärer Fürst und Freiheitskämpfer verehrt, spielte die Erinnerung an ihn und an seinen „Zug der Schwarzen Schar“ (1809) in einem probraunschweigischen Patriotismus eine tragende Rolle. Der Höhepunkt war der 75. Jahrestag der Ereignisse bei Quatrebras und Waterloo im Jahre 1890 mit einem deutlichen Fokus auf der „Heldenverehrung“ des Herzogs.

Man widmete dem Schwarzen Herzog und den Freiheitskriegen
eine damals viel beachtete Ausstellung, die 1891 zur Gründung des Vaterländischen Museums, heute Braunschweigisches Landesmuseum, führte. In Quatrebras steht seit 1890 das einzige offizielle Denkmal des Herzogs im Ausland.

Wer war Friedrich Wilhelm? Wie ist sein politisches Wirken zu bewerten? Welche kulturellen, historischen, sozialen und medialen Prägungen haben zu seinem Mythos im 19. Jahrhundert geführt? Kein Held entsteht ohne sein Publikum. Wie beurteilten also die Zeitgenossen den Herzog? Wie hat sich der Mythos zum Schwarzen Herzog im 20. Jahrhundert entwickelt? Hat er gegenwärtig noch eine Bedeutung?

Die Ausstellung thematisiert die historische Figur des Herzogs Friedrich Wilhelm und seine historische Leistung, die sich hinter dem Konstrukt des Helden verbirgt.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (22.05.2015 - 18.10.2015)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links