Menü und Suche
Ausstellungen, Wissenschaft

Ötzi. Der Mann aus dem Eis... und zwei von hier

Prunkäxte von Fundorten aus dem Braunschweiger Land aus besonders hochwertigem Gestein Bild: Ingeborg Simon, BLM

Die Sonderausstellung thematisiert Leben und Tod vor rund 5.000 Jahren.

In Kooperation mit dem Südtiroler Archäologiemuseum Bozen und der Museumspartner GmbH präsentiert das Braunschweigische Landesmuseum vom 23. März 2016 bis 22. Januar 2017 auf rund 800 m² Ausstellungsfläche die Sonderausstellung „Ötzi. Der Mann aus dem Eis… und zwei von hier“. Die modern gestaltete Ausstellung stellt Wissenschaft auf unterhaltsame Weise vor und bietet dem Besucher Raum zum Ausprobieren und Mitmachen.

Der erste Teil der Ausstellung, der als Wanderausstellung in Bozen entwickelt wurde, setzt sich mit den aktuellen Forschungen zu Ötzis Lebensweise und den Hintergründen seines gewaltsamen Todes auseinander. Seit seiner Entdeckung vor 25 Jahren in den Ötztaler Alpen liefert Ötzi durch die Weiterentwicklung der naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Forschungsdisziplinen immer wieder neue Erkenntnisse aus der Jungsteinzeit.

Ötzi persönlich begegnet man entweder in einer neuen Lebend-Rekonstruktion, die erstmals in Deutschland zu sehen ist, oder per Live-Schaltung zur Original-Mumie nach Bozen, wo die Eismumie unter konservatorisch extrem aufwändigen Bedingungen sorgsam bewahrt wird. Ein Multimedia-Tisch sorgt für ein weiteres hautnahes Erleben von Ötzi: Wie auf einem Seziertisch können seine Knochen und Sehnen sichtbar gemacht werden.

Im zweiten Teil der Ausstellung, konzipiert vom Braunschweigischen Landesmuseum, können Besucherinnen und Besucher einen Blick in die Lebenswelten von „zwei von hier“ werfen, sprich: Von zwei Menschen, einem Mann und einer Frau, die ca. um 3300-3200 v. Chr. in der Braunschweiger Region gelebt haben. Für die Ausstellung wurden anhand der Schädelfunde digitale Rekonstruktionen erstellt, die den beiden Braunschweigern genau wie Ötzi ihr Gesicht wiedergegeben haben.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (23.03.2016 - 29.01.2017)

Ort: Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweg-Haus)
Web: http://www.landesmuseum-braunschweig.de
Eintritt: Erwachsene / ermäßigt 6 € / 5 € Kinder (6-16 Jahre) 3 €, Kinder bis 5 Jahre: freier Eintritt, Schüler im Klassenverband (ohne Führung): 2 €, Schüler im Klassenverband (mit Führung): 3 €,

Veranstaltungsreihe



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links