EN

Mit dem Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel

Foto: Gramann

„Hört Ihr Leut und lasst Euch sagen, unsre Glock hat acht geschlagen!“ Mit diesem Ruf und einem Hornsignal empfängt "Nachtwächter Hugo" vor dem Städtischen Museum am Löwenwall seine Gäste.

Auf seinem 90-minütigen Rundgang durch Braunschweigs schönstes Fachwerkviertel berichtet er aus seinem verantwortungsvollen Leben, von den Häusern, der Kirche und der Geschichte der großen mittelalterlichen Stadt.Voranmeldung unter Tel. (05 31) 4 70-20 40



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche