EN

"JUNGES! spät"

Immer für alle. Immer neu. Immer anders. Immer toll. Immer um 20:15 Uhr. Immer Eintritt frei.

In der neuen Reihe des Jungen Staatstheaters gibt es jeden Monat etwas Neues zu sehen. 


Mehr Informationen zum Programm



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche