EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Die Lichterfahrt auf Braunschweigs Oker - erleben Sie Braunschweig bei Nacht!

Lichterfahrt (Sven-Karsten Schwarz / Floßstation Braunschweig GmbH)

Mit einem Lichtfloß startet die Fahrt am Restaurant Floßstation und führt vorbei an den Villen, Parks und Gärten der östlichen Okerumflut. Diese außergewöhnliche Perspektive auf die Oker bei Nacht findet ihren faszinierenden Höhepunkt beim Durchfahren der Brücke an der Jasperallee, an der das Lichtkunstwerk "Evokation in Rot" installiert ist. Lassen Sie sich verzaubern von den Eindrücken der nächtlichen Oker!

Eine Buchung ist bis 24 Stunden vor Beginn der Führung empfehlenswert, da bis dahin die entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreicht sein muss. Ist die entsprechende Mindestteilnehmerzahl bis 24 Stunden vor Beginn nicht erreicht, wird die Führung abgesagt.

Informationen

Rubriken:
BSM-Führungen, Ausflüge und Führungen, Open Air
Ort:
Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, 38102 Braunschweig
Telefon:
0531 470-2040
Web:
Weitere Informationen und Buchung
Bitte beachten Sie Hinweise zu möglichen Einschränkungen bei der Durchführung der Okerfahrten. Wenn der Wasserspiegel zu niedrig oder zu hoch ist, können Touren entfallen.
Eintritt:
16,00 Euro
Anmeldung:
Ja
Anmeldeschluß:
eine Buchung ist bis 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung ist empfehlenswert


Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche