EN

Ich, Sisyphus - Puppet‘s Lab BG | Festival WEITBLICK

Der Stein, der Berg, die Wiederholung – Sisyphus. Kein anderer verkörpert Vergeblichkeit und Mühsal menschlichen Tuns so sehr wie er. Aufbruch, Experiment und Scheitern. Immer alles auf Anfang. Eigenartige Misch- und Zwischenwesen entstehen im tänzerischen Zusammenspiel von menschlichem Körper und verschiedensten Torsi, Figuren und Objekten. Wesen, die auf der Suche sind, vielleicht doch die Lücke im System der Absurdität zu finden, um ihr zu entkommen. Die junge bulgarische und bereits mit vielen international renommierten Preisen ausgezeichnete Ausnahmeregisseurin Veselka Kuncheva begab sich mit dem Ensemble Puppet’s Lab auf die Suche nach einer Bühnensprache, die figurative, körperliche und visuelle Theaterformen nutzt, und entwickelte so ihre ganz eigenständige Vision eines beeindruckend bildhaften Theaters.

Spiel: Stoyan Doychev
Regie: Veselka Kuncheva
Choreographie: Maria Dimitrova



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche