EN

Ludwig van Beethoven: Violinsonaten

Viktoria Mullova (Foto: @Benjamin Ealovega)

Sie zählt zu den vielseitigsten Geigerinnen der Gegenwart: Im Rittersaal der Burg Dankwarderode gibt es ein Wiedersehen mit der russischen Violinistin Viktoria Mullova, seit Jahren gern gesehener Gast bei Soli Deo Gloria – Braunschweig Festival. Gemeinsam mit dem schottischen Pianisten Alasdair Beatson, einem der renommiertesten Kammermusiker seiner Generation, widmet sie sich Beethovens Violinsonaten Nr. 4 a-moll op. 23, Nr. 5 F-Dur op. 24, der „Frühlingssonate“ sowie Nr. 9 A-Dur op. 47, auch bekannt als „Kreutzer-Sonate“.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche