EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Ludwig van Beethoven: Violinsonaten

Viktoria Mullova (Foto: @Benjamin Ealovega)

Sie zählt zu den vielseitigsten Geigerinnen der Gegenwart: Im Rittersaal der Burg Dankwarderode gibt es ein Wiedersehen mit der russischen Violinistin Viktoria Mullova, seit Jahren gern gesehener Gast bei Soli Deo Gloria – Braunschweig Festival. Gemeinsam mit dem schottischen Pianisten Alasdair Beatson, einem der renommiertesten Kammermusiker seiner Generation, widmet sie sich Beethovens Violinsonaten Nr. 4 a-moll op. 23, Nr. 5 F-Dur op. 24, der „Frühlingssonate“ sowie Nr. 9 A-Dur op. 47, auch bekannt als „Kreutzer-Sonate“.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche