EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Gustav Wahnwitz - Peter Stoppok interpretiert Udo Lindenberg

 (Foto: Peter Stoppok)

Im letzten Jahr sorgte Peter Stoppok mit den „Pianischen Balladen“ für einen ausverkauften Achtungserfolg in Stöckheim. Diesmal hat er als aktuelles Projekt „Gustav Wahnwitz“ im Tourneekoffer. Außerdem gibt es ein Panikkonzentrat aus den vergangenen mittlerweile über zehn Lindenberg-Alben, die er bisher aufs Klavier übertragen hat und eine Vorschau auf das nächste Projekt “Ballhaus Pianöös”. Mit an Bord sind natürlich wieder die beliebten „Panikdrosseln“, die legendären „Gelbbauchunken“ und andere Überraschungen, mit denen er live in die Panik–Kiste gehen wird. Ein echter Überschallknall für Lindianer und alle, die es werden wollen - keine Panik ohne Reue!



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche