EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Blind Date mit einem Text - anders herum

Lesung mit Götz van Ooyen und Ronald Schober Götz van Ooyen und Ronald Schober stellen die bewährte Veranstaltungsreihe „Blind Date mit einem Text“ erneut vom Kopf auf die Füße: Bringen Sie amüsante Gedichte oder kurze Geschichten ihrer liebsten Autorin oder ihres liebsten Autors mit und überraschen Sie Götz van Ooyen, Ronald Schober und den Rest des Publikums. Jede/r darf drei Texte mitbringen. Die Texte sollten aber nicht länger als 2 Seiten sein, damit an diesem Nachmittag möglichst viele gelesen werden können. Welche Texte im Rahmen der Veranstaltung tatsächlich vorgelesen werden, darüber entscheidet das Los. Eine rechtzeitige Reservierung (spätestens bis Freitag, 10.01.2020, 12 Uhr) unter Tel. 0531 70 189 317 wird empfohlen. Sollte die Lesung besonders viel Zuspruch erhalten, wird sie um 16:15 Uhr wiederholt.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche