EN

Kindermuseum am Burgplatz

Foto: Braunschweigisches Landesmuseum

Im buntgestalteten Forum des Vieweghauses können Kinder eine Burg „erklimmen“, auf Pferden das Museum erkunden oder sich als Baumeister versuchen. In zwei eigens für die jüngsten Museumsbesucher*innen konzipierten Kindermuseen kann man in das Mittelalter und das erste Jahrtausend in Niedersachsen eintauchen und an zahlreichen Stationen Geschichte hautnah erleben und sich u.a. selbst am Buchdruck ausprobieren.

An jedem Wochenende können kleine aber auch große Geschichtsbegeisterte bei unterschiedlichen Themenführungen und Bastelaktionen spielerisch mehr über die Landesgeschichte erfahren. Den Start macht das Aktionsprogramm am Sonntag, den 9. Februar um 14 Uhr unter dem Motto „Sachsen, Franken und Co.“, bei dem es eine Rallye durch das Museum geben wird und Brakteaten und Perlen hergestellt werden.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche