Menü und Suche

Stadtpark

Seit 1992 wird auf der Herzogin-Elisabeth-Straße zwischen Jasperallee und Grünewaldstraße ein Wochenmarkt veranstaltet.

Dieser Markt hat sich seit seines Bestehens zu Braunschweigs zweitgrößtem und überaus attraktivem Wochenmarkt entwickelt.

Gerade im Sommer lädt dieser Markt zum Bummeln unter hohen Bäumen ein, die den Markt umsäumen. Auch an kühlen Tagen lohnt ein Gang über den Markt. Dieser bietet ein vielfältiges Warenangebot. Die Markthändler bieten u. a. auch gebrühten Tee, Cappuccino und andere Warmgetränke an.

Für die hungrigen Besucher stehen ein Bratwurststand und ein Hähnchengrill bereit. Außerdem bieten verschiedene Händler kulinarische Kostproben, auch aus mediterranen Ländern an.

Zu den ca. 40 Stammbeschickern präsentieren zusätzlich saisonal vertretene Händler hier eine große Auswahl von Lebensmitteln und Blumen.

Besonderheiten auf diesem Markt sind zwei Selbsterzeuger, die Äpfel, Birnen, verschiedene Beerensorten, Kohl, Kartoffeln und Karotten aus biologischem Anbau anbieten. Außerdem steht dort ein Verkaufsstand mit zahlreichen, teilweise vom Händler selbst aromatisierten Teesorten.

Insbesondere für die zahlreich vertretenen kleinen Besucher gibt es einen Stand, an dem frisch gebackene heiße Waffeln und frisch gepresste Obstsäfte angeboten werden.

 

Parkplätze:

In den, den Wochenmarkt begrenzenden Straßen Jasperallee, Herzogin-Elisabeth-Straße und Grünewaldstraße befinden sich im öffentlichen Verkehrsraum zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Kontaktinformationen

Stadtpark
Herzogin-Elisabeth-Straße
Stadtplan

Anfahrt Die Buslinien 418 und 422 halten direkt am Markt.
Öffnungszeiten Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Frau Hoffmann
Telefon (05 31) 4 70-57 52
Fax (05 31) 4 70-57 99
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik