EN

Ortsteilfriedhof Bevenrode

© Foto: Fachbereich StadtgrünOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Ortsteilfriedhof Bevenrode liegt im Nordosten von Braunschweig ca. 300 m außerhalb des eigentlichen Ortes inmitten von Ackerflächen. Die schmale Begräbnisstätte wird durch zwei große Linden am Eingang und die Allee am Mittelweg geprägt. Entlang der Westseite ist eine Reihe mit Kugelahorn und Eichen gepflanzt. Die Gräber sind in jeweils drei Reihen dem Mittelweg zugewandt. Hinter der Kapelle befindet sich der Erweiterungsteil, der eine eigene räumliche Situation bildet. Der Friedhof ist mit 3 573 m² einer der kleinsten städtischen Ortsteilfriedhöfe.

Auf dem Friedhof befinden sich fünf Grabstätten, die unter das „Gesetz über die Erhaltung der Gräber von Krieg und Gewaltherrschaft“ fallen. Die Kriegsgräber genießen dauerhaftes Ruherecht.

Kontaktinformationen

Bevenrode

Adresse

Bechtsbütteler Straße
38110 Braunschweig

Postanschrift

Stadt Braunschweig
Fachbereich Stadtgrün und Sport
Auguststraße 9-11
38100 Braunschweig