EN

Ortsteilfriedhof Volkmarode

© Foto: Fachbereich StadtgrünNeuer Teil Friedhof Volkmarode

Der innerhalb des Ortes gelegene Friedhof Volkmarode teilt sich in einen kirchlichen und städtischen Teil auf, wobei die Kapelle mit zum städtischen Teil gehört. Ein kleiner Brunnen sowie eine Bergahornallee entlang des Mittelweges charakterisieren den nördlich gelegenen kirchlichen Friedhofsteil. Durch die gleichmäßige Anordnung der einzelnen Grabfelder sowie den vorhandenen rahmenden Baum- und Strauchbestand besitzt der Friedhof Volkmarode ein ruhiges und ansprechendes Erscheinungsbild.

Auf dem Friedhof Volkmarode können Erd- oder Urnenbestattungen vorgenommen werden. Neu ist die Möglichkeit einer „teilanonymen Beisetzung". Hierfür wurde eine Erd- und Urnengemeinschaftsanlage errichtet, in der die Verstorbenen ein zentrales Denkmal mit ihrem Namen als letzte Ruhestätte erhalten. Die Pflege dieser Erd- und Urnengemeinschaftsanlage wird durch die Friedhofsverwaltung durchgeführt.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gern.

Kontaktinformationen

Volkmarode

Adresse

Schapenstraße 77
38104 Braunschweig

Postanschrift

Stadt Braunschweig
Fachbereich Stadtgrün und Sport
Auguststraße 9-11
38100 Braunschweig