Menü und Suche

Stadtfriedhof (ehem.Urnenfriedhof)

Urnen- und Stadtfriedhof (  Foto: Fachbereich Stadtgrün)

historisch - zeitgemäß 

Der 1914 gegründete städtische Friedhof ist Ort der Ruhe und Erinnerungen.

Seine weitläufigen und gepflegten Grünanlagen und die ansprechend gestalteten Grabfelder geben dem Friedhof seinen andächtigen und würdigen Charakter. Die große Auswahl von Grabstätten verschiedener Größe und Arten sowie der individuellen Beratung und Betreuung bilden die Grundlage für den besonderen Charakter dieses Ortes.

Der Stadtfriedhof liegt an der Helmstedter Straße angrenzend an den  Evangelischen Hauptfriedhof und den Katholischen Friedhof. Er weist eine Gesamtgröße von über 100 000 m² auf.

Auf dem alten Friedhofsteil an der Helmstedter Straße befinden sich der militärische Ehrenfriedhof mit 210 Soldaten- und Kriegsgräbern, der zivile Ehrenfriedhof (Bombenopfer 1944) mit 653 Krieggräbern und das Riesebergdenkmal sowie einzelne Sonderstätten von Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft.

Seit 2006 gibt es, ebenfalls auf dem alten Friedhofsteil, Kolumbarium - Urnenwände - als Bestattungsstätte.

Auf dem neuen Friedhofsteil zwischen Brodweg und Franz-Frese Weg kann man auf dem „Ausländerfriedhof“ 698 Soldaten- und Kriegsgrabstätten von Gefallenen verschiedenster Staatsangehörigkeiten (hauptsächlich polnischer und russischer Herkunft) finden.

Das Land Niedersachsen hat die in seinem Gebiet befindlichen Soldaten- und Kriegsgrabstätten zu erhalten bzw. anzulegen, in Stand zu setzen und zu pflegen. Diese Aufgabe wurde der Stadt Braunschweig übertragen.

Außerdem sind auf dem neuen Friedhofsteil des Stadtfriedhofes in der Abteilung 33 (Zugang vom Franz-Frese-Weg) die Ehrengrabstellen berühmter Persönlichkeiten wie Bennemann, Fuchs, Lotz und Schmidt zu besichtigen.

Die Pflege, Administration und Kranzniederlegungen werden von der Friedhofsverwaltung der Stadt Braunschweig wahrgenommen.

Die 2006 erbaute Feierhalle III (Aussegnungskapelle) - zugänglich vom Franz-Frese-Weg - bietet Raum für ca. 60 Trauergäste.

Informationen zum Rituellen Waschhaus sowie zur Feierhalle I an der Helmstedter Straße und zur Feierhalle III auf dem Stadtfriedhof finden Sie im unteren Seitenbereich verlinkt.

Kontaktinformationen

Stadtfriedhof
Auguststraße 9-11
38100 Braunschweig
Telefon 0531-470 3874 / 3879 / 2731 (2731 - Helmstedter Straße 38A)
Fax 0531-470 4999
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Postanschrift Stadt Braunschweig
Fachbereich Stadtgrün und Sport
Auguststraße 9-11
38100 Braunschweig
Öffnungszeiten Für den Stadtfriedhof:

01.11. bis 15.02......7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

16.02. bis 31.03......7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

01.04. bis 30.09......7.00 Uhr bis 20.00 Uhr

01.10. bis 31.10......7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Zu diesem Thema