EN

Ambulante Pflegedienste

Für Hilfeleistungen, die nicht oder nur teilweise durch Angehörige, Freunde oder Bekannte sichergestellt werden können, wie z. B. Hilfe

  • beim An- und Ausziehen
  • beim Zubettgehen
  • beim Baden oder Duschen
  • beim Toilettengang oder
  • bei der Nahrungsaufnahme

stehen die Braunschweiger Sozialstationen und Pflegedienste zur Verfügung. Sie versorgen kranke, alte und behinderte Menschen in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung. Zu Fragen der Finanzierung wenden Sie sich an Ihre Pflegekasse.

Darüber hinaus bieten die Sozialstationen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen umfassende leistungserschließende Beratung durch Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter an. Das bedeudet, sie:

  • beraten,
  • unterstützen in sozialen Fragen bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit,
  • helfen bei erforderlichen Antragstellungen,
  • vermitteln und organisieren andere soziale Dienste und
  • Begleiten in Konfliktsituationen.