EN

Open Air-Veranstaltungsflächen

Sie planen eine Veranstaltung unter freiem Himmel?

Die Stadt Braunschweig hat unter Federführung des Wirtschaftsdezernats und in Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachbereichen sowie der Braunschweig Stadtmarketing GmbH zusätzliche Flächen im Stadtgebiet definiert, die für Open-Air-Veranstaltungen in Frage kommen. Nachfolgend finden interessierte Veranstalter und Veranstalterinnen Steckbriefe mit relevanten Informationen zu den Flächen.

Flächen-Steckbriefe

Die Steckbriefe enthalten auf einen Blick Informationen zur Größe der Flächen, zu eventuellen Hindernissen, zur Bodenbeschaffenheit und vorhandenen Infrastruktur für Strom und Wasser, zu Lärmauflagen und Parkmöglichkeiten sowie zur Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und zu erwartenden Kosten. 

Der Burgplatz und der Schlossplatz sind laut Sondernutzungssatzung (Öffnet in einem neuen Tab) ausgewählten Veranstaltungsformaten vorbehalten. Für weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt zum Stadtmarketing auf. 

Flächen innerhalb der Okerumflut

Flächen außerhalb der Okerumflut

Kontakt

Interessierte Veranstalter und Veranstalterinnen können sich per E-Mail oder telefonisch an das Stadtmarketing wenden.

Wer Flächen besitzt und bereit ist, diese für Open-Air-Veranstaltungen anzubieten, kann sich ebenfalls an das Stadtmarketing wenden. 

Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Bereich Sondernutzung

Kontakt

Tel.: 0531 4703465

Janine Falk

Tel.: 0531 4702058
Ayla Schröder