EN

Klosterkirche Riddagshausen

© Stadt Braunschweig, Fachbereich Stadtplanung und Geoinformation, Abt. GeoinformationKLosterkirche Riddagshausen, Bildflugdatum: März 2020

Die frühgotische Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters wurde 1275 geweiht. Die Mönche, die die Kirche erbauten legten auch das Teichgebiet vor Toren des Klosters an. Über ihr Leben informiert das Zisterzienser-Museum im Torhaus der Klosteranlage. Im Garten der Klosterkirche werden Kräuter und Gemüse nach mittelalterlichen Methoden angebaut.