EN

Luftschifferweg

Luftschifferweg im Nördlichen Ringgebiet (1 : 40.000)© Datenquelle: Stadt Braunschweig - Open GeoData, 2014; bearbeitet durch Manuela Wenderoth

Gemäß Beschluß des Stadtbezirksrates der Nordstadt vom 24.09.2015 wurde dieser Abschnitt der Spargelstraße in Luftschifferweg umbenannt.

Die Namensgebung knüpft an die Tradition der Ballonschiffahrt an (vgl. Ballonwiese). Bereits Ludwig Winter hatte 1908 daher den Vorschlag gemacht, den Weg an diesem Startplatz "Luftschiffer-" oder "Seglerstraße" zu nennen.

Darüberhinaus war vor dem 1. Weltkrieg hierfür ein Lufthafen geplant. Dieser sollte am Ende der Spargelstraße entstehen, zwischen Mittelweg, Freyastraße, Bienroder Weg und dem Dowesee, dort wo sich heute das Siegfriedviertel befindet.

Spargelstraße 2014© Foto: Manuela Wenderoth

Spargelstraße

Luftschifferweg 2016© Foto: Manuela Wenderoth

Luftschifferweg

Weitere neue Straßennamen im Baugebiet Taubenstraße zu Fliegerei und Luftfahrt sind der Blanchardplatz und die Montgolfierstraße.

zu diesem thema


Sämtliche Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
© Manuela Wenderoth


Stand: 09.08.2016