EN

Jasperallee 8-18 - Bremer Häuser

Jasperallee 8-18 Bremer Häuser

© Horn, W 2015Bremer Häuser

Auf der Nordseite der Jasperallee ist eine Reihenhauszeile entstanden nach dem damaligen neu geschaffenen Bremer Haustyps. Im Gegensatz zum benachbarten Etagenwohnungsbau sind hier in sich geschlossene, auf mehrere Etagen verteilte Wohneinheiten errichtet worden. Die elf Häuser liegen zurück und lassen somit zur Straße hin Raum für kleine Hausgärten. Das Bauprojekt wurde von der Firma Fröhlich und Baumkauff geplant und ausgeführt, wobei 1891 mit den mittleren fünf Gebäuden begonnen wurde.