EN

Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH

Dass Schwimmen zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen gehört, wird am Beispiel Braunschweigs besonders gut deutlich: Braunschweig ist eine schwimmfreudige Stadt! Das war in den 1930er Jahren so, als das "Stadtbad" an der Nimes-Straße durch das besondere Engagement des damaligen Oberbürgermeister Ernst Böhme gebaut wurde und seither jedes Jahr hunderttausende Gäste in die Schwimmhallen und Freibäder zieht.

Braunschweig ist eine schwimmfreudige Stadt

Die Badefreudigkeit der Braunschweiger lässt sich mit Zahlen belegen: Jährlich werden in Braunschweigs Freibädern, Hallenbädern, Saunen und der Massageabteilung über eine Dreiviertel-Million Besuche gezählt. Hinzu kommen die vielen "Tribünenbesucher" bei Meisterschaften, Schwimm-Meetings und Wasserballturnieren im Sportbad Heidberg, das im Jahr 2021 nach einem umfangreichen Teilneubau wiedereröffnet wurde.

Sie wollen Ihre Freizeit sportlich verbringen, etwas für Ihre Gesundheit oder Ihre persönliche Fitness tun - oder einfach mal so richtig entspannen? Nutzen Sie in den Braunschweiger Bädern unser vielfältiges Angebot zum Baden, Schwimmen, Planschen, Saunieren bis hin zur Aquafitness.

Veranstaltungen wie das jährliche Hundeschwimmen im Freibad Raffteich oder der im Jahr 2018 am Freizeitbad Wasserwelt eröffnete Reisemobilstellplatz zeigen, wie abwechslungsreich das Angebot der Braunschweiger Bädergesellschaft mittlerweile ist.

Zu weiteren Informationen verweisen wir auf die entsprechenden Internetseiten (siehe unten).

Kontaktadresse

Stadtbad Braunschweig

Sport und Freizeit GmbH

Anschrift

Nimes-Straße 1 (Verwaltung)
38100 Braunschweig

Weitere Informationen

Tel: 0531 / 4815 - 0