EN

Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG)

© BSVG

Seit 1873 gibt es Personennahverkehr in Braunschweig. Doch seit den ersten Pferde-Omnibussen hat sich in all den Jahren viel getan. Über auf Schienen fahrenden Pferdebahnen, der ersten elektrischen Straßenbahn (1897) und den ersten Omnibussen (1918) gab es in all den Jahren stets technische Innovationen und Erweiterungen des Streckennetzes. Stets mit dem Ziel, Braunschweig zu bewegen – so modern, sicher und komfortabel, wie möglich.

Heute ist die BSVG mit ihrer zu 100 % barrierefreien Fahrzeugflotte, Investitionen in eine moderne Infrastruktur, zahlreichen Digitalisierungsprojekten und einem attraktiven Fahrplanangebot mehr denn je der Mobilitätspartner für über 41 Millionen Fahrgäste im Jahr in Braunschweig und der Region. Knapp 150 Jahre konstanter Fortschritt. Immer ein wenig anders, immer ein bisschen besser – aber immer Ihre BSVG. Wir bringen dich hin.

Hier ist die BSVG für Sie da

Ob persönlich vor Ort, am Telefon oder digital: Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH berät gerne rund um das Fahrplanangebot – und das auf diversen Kanälen (Öffnet in einem neuen Tab)

Für den direkten Austausch stehen die Mitarbeitenden im Service-Center am Rathaus und im Service-Point am Hauptbahnhof freundlich und kompetent zur Verfügung. Bei  schnellen Auskünften unterwegs oder auch für grundsätzlich Frage gibt es über die Service-Hotline (0531 383 20 50) die passende Antwort. Aktuelle Verkehrsinformationen, Fahrplandaten gibt’s auch über die Webseite (www.bsvg.net (Öffnet in einem neuen Tab)) und über die App „Meine BSVG“ – hier können auch digitale Tickets gelöst werden. Außerdem informiert die BSVG auch über Facebook und Twitter über aktuelle Nachrichten rund um das Unternehmen.

Kontakt

Braunschweiger Verkehrs GmbH (BSVG)

Anschrift

Am Hauptgüterbahnhof 28
38126 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 3832050

Service-Hotline


Website: https://www.bsvg.net (Öffnet in einem neuen Tab)