EN

Keine mummegenussmeile im November

Veranstaltung für 2020 abgesagt

Braunschweig, 29. Oktober 2020

Die diesjährige mummegenussmeile fällt aufgrund der ab Montag, 2. November, in Kraft tretenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Regelungen für Veranstaltungen aus. Auch der die Veranstaltung ergänzende verkaufsoffene Sonntag am 8. November muss ausfallen.

Die mummegenussmeile, die vom 6. bis zum 8. November in der Braunschweiger Innenstadt stattfinden sollte, ist aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zuge des Schutzes vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus abgesagt. 

Braunschweigerinnen und Braunschweiger können dennoch in den Genuss der beliebten Mumme kommen. Die Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14, bietet eine Vielzahl an leckeren Mumme-Produkten an – von Mumme-Bollchen über Mumme-Knüppel bis hin zu Mumme-Fruchtaufstrich. Neu im Angebot ist die Mumme-Box, die neben einer Dose der original doppelten Segelschiff-Mumme auch Senf und Dosenmettwurst, Bier und Likör enthält – natürlich alles mit dem würzigen Malzextrakt verfeinert. Die Box ist ab sofort für 17,50 Euro erhältlich. Informationen zur Braunschweiger Mumme sind unter www.braunschweig.de/mumme zu finden.

© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Sascha GramannNeu im Angebot: Die Mumme-Box ist ab sofort in der Touristinfo Braunschweig erhältlich.

Mobilitätspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Autohaus Holzberg

Pressekontakt

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Stephanie Horn
Tel. 0531 470-3240
Fax 0531 470-4445
stephanie.hornbraunschweigde