Menü und Suche
Ausstellungen

Christa Zeißig - Neuland

Christa Zeißig, Lentas / Griechenland, aus der Serie Neuland, 2011-2013

Christa Zeißigs fotografisches Werk setzt sich mit Mensch, Landschaft und dem Wandel gewachsener Lebensräume auseinander. Auf ihren intensiven Reisen untersucht die Fotografin europäische Kulturlandschaften und ihre unterschiedlichen Ausprägungen. Hierbei registriert sie mit feinem Gespür Besonderheiten, Abweichungen und Außergewöhnliches und verdichtet das Wahrgenommene in ikonische Bildmetaphern.

So halten die Fotografien Spuren der Auflösung traditioneller Lebensweisen und der Uniformierung von Landschaft als vielbesprochene Phänomene der Globalisierung fest. Zeißigs Fotografien schaffen eindringliche Zeugnisse, wie sich die Globalisierung in den ländlich geprägten Regionen Europas auswirkt. Ihr fotografisches Werk distanziert sich jedoch von jeglichen Pauschalisierungen und richtet sein Augenmerk stattdessen auf das Erkennen charakteristischer Einzelbeispiele in einem sozioethnologischen Verständnis der Fotografie.

Die Ausstellung »Neuland« im Museum für Photographie Braunschweig präsentiert zwei der wichtigsten Werkgruppen der Fotografin: In ihrer 2002 begonnenen Werkreihe Über Dörfer fragt Zeißig an den vermeintlichen Rändern Europas nach den Auswirkungen und unmittelbaren Folgen der Globalisierung.

In den noch immer ländlich geprägten Landstrichen wird Brauchtum und Folklore gelebt, obwohl sich Anzeichen einer „Verwestlichung“ und „Modernisierung“ als Angleichung von Lebensstilen andeuten und in die beinahe anachronistisch wirkende Dorfidyllen hineinschieben. Der Werkzyklus schafft ein differenziertes Portrait ländlicher Peripherien, deren traditionelle Beschaulichkeit der Annahme einer allgemeinen Flexibilität, grenzenlosen Mobilität und Beschleunigung der Globalisierung widerspricht, jedoch werfen sich andeutende gravierende Umwälzungen ihren Schatten bereits voraus.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (14.11.2013 - 12.01.2014)

Ort: Museum für Photographie Braunschweig e.V.
Eintritt: 2,50 € / erm. 1 €



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links