Menü und Suche
Ausstellungen

Geeske Janßen, Meike Janßen, Jennifer Vollmer und Monika Vollmer - "mütter_töchter_künste"

Das Projekt mütter_töchter_künste ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen der Mutter-Tochter-Beziehung, Frauenbewegung und Bedingungen des Frau-Seins unterschiedlicher Generationen.

Kennengelernt haben sich die Töchter in ihrem Studium „Kunst in Aktion“ an der HBK Braunschweig, Geeske Janßen (Jahrgang 1986) studiert derzeit an der HGB Leipzig, Jenny Marlene Vollmer (Jahrgang 1986) arbeitet als freischaffende Künstlerin und Pädagogin in Hamburg, Maike Janßen (Jahrgang 1955) studierte Kunstpädagogik und Germanistik in Aachen und Münster. Sie ist als freiberufliche Künstlerin und als Kunst- und Theaterpädagogin tätig. Monika Vollmer (Jahrgang 1953) ist Berufsschullehrerin, Mikrobiologin und Foto-Künstlerin in Hamburg.

Zu viert gehen die Frauen mit den Mitteln Performance, Fotografie, Collage, Malerei und Videoinstallation ein künstlerisches Experiment ein. Durch die Vielzahl der Künste entsteht so ein facettenreicher Einblick in die Unterschiede der Generationen und deren Zugang zu künstlerischem Ausdruck.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (17.03.2013 - 13.04.2013)

Ort: einRaum5-7



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links