Menü und Suche
Ausstellungen, Wissenschaft, Fremdsprachliche Veranstaltungen

Wie MENSCHEN AFFEN sehen

Tethart Philip Christian Haag: "Orang Utan, Erdbeeren fressend", 1776, Bildnachweis: Fotowerkstatt HAUM

Das Staatliche Naturhistorische Museum und das Braunschweigische Landesmuseum zeigen ab dem 19. September 2014 erstmals eine Kooperations-Ausstellung, die sich sowohl kulturgeschichtlich als auch unter dem Gesichtspunkt von Evolutions-Biologie und Verhaltensforschung unseren engsten Verwandten widmet: den Menschenaffen.

Auf ca. 400 m² Ausstellungsfläche präsentiert die Ausstellung historische und aktuelle Forschungsergebnisse zur Biologie und zum Verhalten der Menschenaffen. Ebenso geht sie der Frage nach, wie sich das Bild des Menschenaffen vor allem durch die verstärkte Primatenforschung seit den 1960er Jahren gewandelt hat.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (19.09.2014 - 08.03.2015)

Ort: Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweg-Haus)
Telefon: (05 31) 12 15 0
Web: http://www.3landesmuseen.de/Wie-Menschen ...
Eintritt: Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder 2 Euro



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links