Menü und Suche
Ausstellungen

Fünf Frankfurters

Hans Dieter Junker, Frankfurter Messeturm-Modell II, © Hans Dieter Junker

Der BBK Braunschweig bekommt Besuch von fünf Künstlern aus Frankfurt am Main: Freda Street, Loran Hughes-Sachs, Hans Dieter Junker, Matthias Kraus und Joachim Mennicken sind BBK Kollegen und zeigen verschiedenartigste Techniken - großformatige Holzschnitte, feine Zeichnungen, Siebdrucke, Ölmalereien und Bronzeplastiken.

Loran Hughes-Sachs hat ihren Schwerpunkt auf Malerei, 3D-Installationen und Skulpturen gelegt. Bronze und Stein sind dabei ihre bevorzugten Materialien, aus denen sie ihre charakteristischen Kopfdarstellungen erschafft.

Die realistisch anmutenden Figurendarstellungen des Künstlers Hans Dieter Junker sind subjektive Bilderfindungen mit dem Aussehen mehr oder minder exakter objektiver Realitätswiedergabe. Menschliche Figuren sind das wiederkehrende Motiv in den Arbeiten von Matthias Kraus. Weibliche und männliche Darstellungen, Einzel- oder Gruppenporträts – allen Arbeiten ist eine enorme Vitalität und Leichtigkeit gemein.

Joachim Mennickens Holzschnitte offenbaren erst auf den zweiten Blick figürliche Darstellungen. Die präzisen Linien formen sowohl Landschaften als auch Menschen. Freda Street ist in ihren – meist großformatigen und farbintensiven – Holzschnitten bestrebt, neue Formen jenseits der tradierten Wege des Mediums zu finden.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (23.01.2015 - 01.03.2015)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links