Menü und Suche
Ausstellungen

Wiebke Bartsch - "through the night"

Foto: Allgemeiner Konsumverein

Wiebke Bartsch arbeitet mit Readymades, Textilien und anderen im Haushalt verfügbaren Material, um Szenarien, Figuren, Welten zu schaffen, die einen klaren, unheimlichen und extrem humorvollen Blick auf die Gegenwart unseres Lebens aufscheinen lassen.

Wiebke Bartsch, in Braunschweig 1968 geboren, war Meisterschülerin bei Timm Ulrichs in Münster, wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, ist international vertreten (Galerie Obrist, Essen). Sie schafft Skulpturen und Szenarien, die wie Geister der Nacht in der Wirklichkeit erscheinen und Teil von dieser sind.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (03.09.2015 - 01.10.2015)

Ort: Allgemeiner Konsumverein
Eintritt: Eintritt frei!



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links