Menü und Suche
Ausstellungen

TUMA satirisch. Szenen aus dem Leben der Schöninger Männer. Hommage à Lichtenberg und andere komische Zeichnungen von Peter Tuma

Sonderausstellung

Peter Tuma, "Witzeerzähler". Foto: Dirk Scherer, Städtisches Museum Braunschweig

Der Maler Peter Tuma entdeckte erst vor wenigen Jahren sein besonderes Talent zu komischen Figuren und seine Fähigkeit damit Menschen zu erfreuen. Seitdem entstanden zahlreiche satirische Zeichnungen, vor allem zu zwei Themenkreisen: die Funde der 300 000 Jahre alten Schöninger Speere erregten die Fantasie des in der Nähe von Schöningen geborenen und aufgewachsenen Künstlers. So entstanden seine „Schöninger Männer mit Speeren“, die inzwischen durch verschiedene Ausstellungen einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erreicht haben.

Eine weitere umfangreiche Reihe von Zeichnungen sind dem Philosophen, Physiker und Spötter Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799) gewidmet, der nicht nur den Blitzableiter erfand, sondern auch durch seine scharfzüngigen Aphorismen bekannt und hoch geschätzt wurde und es bis heute geblieben ist.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (07.08.2016 - 11.09.2016)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links