Menü und Suche
Musik

31. Braunschweig International Film Festival | Filmfestival im Schloss

Nach dem letztjährigen Erfolg verwandelt das Festival den Innenhof der Schloss Arkaden erneut zum „Open‐In“‐Kino.

An den vier Abenden steht vor allem „Musik und Film“ im Vordergrund. Das Filmkonzert „Evelyn“ bildet am Mittwoch, 18.10. den Auftakt. Am folgenden Abend steht das Gesprächskonzert mit Oscar‐Preisträger Jan A.P. Kaczmarek auf dem Programm.

Am Donnerstag, 19.10. geht es mit der britischen Alternative Band Placebo in „Placebo: Alt. Russia“ auf Tour, bevor am Samstag, 21.10. „Lefto in Transit“ die Clubszenen zwischen London und Seoul erkundet. „Evelyn“ und das Gesprächskonzert starten um 20:30 Uhr, „Placebo“ und „Lefto“ um 21:00 Uhr.

Termine und Informationen

19.10.2017, 21:00 Uhr
„Placebo: Alt. Russia“

21.10.2017, 21:00 Uhr
„Lefto in Transit“


Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
31. Braunschweig International Film Festival



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links