Menü und Suche

Programm

Wenn du dich für die Freiheit entschieden hast, kann dir gar nichts passieren. Nie.
Ralf Rothmann, Wilhelm-Raabe-Literaturpreisträger 2004, *1953

Hier werden Sie über das aktuelle Programm und die anstehenden Projekte vom Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig informiert. Wir veranstalten im Raabe-Haus, aber auch an diversen anderen Orten in Stadt und Region zusammen mit unseren Kooperationspartnern. Das aktuelle Programmheft können Sie hier als PDF herunterladen oder eine Veranstaltung direkt über die Eingabe suchen.

Veranstaltungen vom Raabe-Haus

  1. ab

Suche zurücksetzen

später >

Samstag , 27.08.2016

11:00
Lesungen, Fremdsprachliche Veranstaltungen
Writers Ink
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Sonntag , 28.08.2016

15:00
Spezielles, Lesungen
Ingeborg Bachmann zum 90. Geburtstag
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Donnerstag , 01.09.2016

19:30
Spezielles, Lesungen
Autorenlesung mit Thomas Kunst: Freie Folge & ausgewählte Lyrik
Buchandlung Benno Goeritz, Breite Str. 20

Sonntag , 04.09.2016

15:00
Vorträge, Spezielles
„Panier deutscher Gedankenfreiheit“ - Raabes „Unseres Herrgotts Canzlei“
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
17:00
Spezielles, Lesungen
Federleicht: Vera Kargar: Kathera – Erinnerungen an Afghanistan
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Dienstag , 06.09.2016

10:30
Vorträge, Spezielles
Philosophische Debatte: Ralph Waldo Emerson: Selbstvertrauen
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
19:30
Spezielles, Lesungen
William Faulkner
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Sonntag , 11.09.2016

15:00
Spezielles, Lesungen
Venus im Mars
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Mittwoch , 14.09.2016

19:30
Spezielles, Lesungen
Autorenlesung mit Frank Schäfer: 1966. Das Jahr, in dem die Welt ihr Bewusstsein erweiterte
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Sonntag , 18.09.2016

15:00
Spezielles, Lesungen
Die „Neue Frankfurter Schule“ – Nonsens, Sozialkritik und Wortwitz
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Mittwoch , 21.09.2016

19:30
Spezielles, Lesungen
Vielfacher Schriftsinn: Anna Achmatowa (1889-1966): Poem ohne Held
Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

später >

Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit