Menü und Suche

Programm

Hier werden Sie über das aktuelle Programm und die anstehenden Projekte vom Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig informiert. Wir veranstalten im Raabe-Haus, aber auch an diversen anderen Orten in Stadt und Region zusammen mit unseren Kooperationspartnern. Das aktuelle Programmheft können Sie hier als PDF herunterladen oder eine Veranstaltung direkt über die Eingabe suchen.

Veranstaltungen vom Raabe-Haus

Spezielles, Lesungen

Manfred Zieger stellt vor - Honoré de Balzac: Das unbekannte Meisterwerk

Im Jahr 1612, vor dem Hintergrund des Kunststreits, ob in einem Bild die Farbe wichtiger ist oder die Zeichnung, möchte ein Maler das ‚absolute‘ Bild malen, über das hinaus eine Steigerung der Kunst nicht mehr möglich ist. Er scheitert daran, natürlich, aber woran eigentlich? Balzacs (1799-1850) Erzählung ist von 1831. Die industrielle Revolution ist unübersehbar: Die Maschine übernimmt menschliche Arbeit, und es gibt erste Experimente mit der Photographie. Deshalb muss auch die Kunst sich neu bestimmen.

Als Verfasser der riesigen „Comédie humaine“, Beobachter und Chronist der Gesellschaft seiner Epoche hat Balzac das gesehen. Er wählte für seine Erzählung die Zeit zwischen Renaissance und Barock – heute könnte man für den vergeblichen Versuch, in einer Zeit des Umbruchs zu bestimmen, was ‚Kunst‘ ist, Balzacs Zeit nehmen, oder auch unsere eigene.

Termine und Informationen

23.01.2018, 19:30 Uhr
Ort: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Telefon: 0531 70 189 317
Web: http://www.braunschweig.de/literaturzent ...
Eintritt: 0 €
schließen

Diese Veranstaltung weiterempfehlen

  1. CAPTCHA Image
Diese Veranstaltung weiterempfehlen


zurück zur Suche

Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

Fester Link auf diese Veranstaltung.