EN

Stadtgrün und Sport

© Foto: Fachbereich Stadtgrün und SportSpielmannteich mit Blick auf Tempel

Aufgabe des Fachbereiches Stadtgrün und Sport ist die Pflege und Unterhaltung sowie die Sanierung der von der Bevölkerung genutzten öffentlichen Freiflächen und deren Einrichtungen.

Hierzu zählen insbesondere Park-, Grün- und Sportanlagen, Kinderspielplätze, Straßenbäume und sonstiges Straßenbegleitgrün, Natur- und Landschaftsschutzgebiete, das Wildgehege und der Stadtwald in Riddagshausen sowie Freiflächen an Schulen, Kindertagesstätten und sonstigen städtischen Einrichtungen.

Ferner gehören zum Fachbereich Stadtgrün und Sport der Stadtfriedhof und 16 in Randgebieten der Stadt gelegene Ortsteilfriedhöfe.

Auch für Belange des Kleingartenwesens ist der Fachbereich Stadtgrün und Sport Ansprechpartner.

Um den Service für die Braunschweiger Sportvereine und den Dialog mit ihnen noch schneller und direkter zu gestalten, stehen den Sportvereinen künftig für sämtliche Fragestellungen rund um das Thema Vereinssport das Sportreferat mit seinem Leiter Herrn Michael Loose zur Verfügung. Als erster Ansprechpartner auf Seiten des Sportreferates soll Herr Stefan Wilke die Wünsche der Vereine aufnehmen und in enger Kooperation die nächsten Schritte bzw. das weitere Vorgehen koordinieren.

Von Satzungsfragen über technische Beratungsleistungen z.B. bei der Platzpflege bis zur umfassenden Beratung bei Zuschussfragen finden die Braunschweiger Sportvereine hier kompetente Hilfestellungen und Unterstützung aus einer Hand.

Kontaktadresse

Fachbereich Stadtgrün und Sport

Adresse

Auguststraße 9-11
38100 Braunschweig

Postanschrift

Stadt Braunschweig
Fachbereich Stadtgrün und Sport
Postfach 33 09
38023 Braunschweig

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

Weitere Informationen

Tel: 0531 470-1 (Bürgertelefon) oder 0531 470-5000 (Ideen- und Beschwerden)