EN

Wahlleiterin oder Wahlleiter (Wahlleitung)

Die Wahlleitung ist ein eigenständiges Wahlorgan, wie auch der Wahlausschuss, in dem sie den Vorsitz hat. 

Je nach Art der Wahl wird die Wahlleitung in Braunschweig als Gemeindewahlleitung (bei Kommunalwahlen), Kreiswahlleitung (bei Landtags- und Bundestagswahlen) oder als Stadtwahlleitung (bei Europawahlen) bezeichnet.

Traditionell übernimmt diese Funktion in Braunschweig die Leiterin oder der Leiter des Dezernates II (Organisations-, Personal- und Ordnungsdezernat).

Oberhalb der kommunalen Ebene gibt es noch die Landeswahlleitung und bei Bundestags- und Europawahlen die Bundeswahlleitung.