Dietmar Osterburg

Lehrkraft für E-Gitarre und beim ROCKCIRCLE;
Jazzcomboleiter

© Milena OsterburgDietmar Osterburg
  • Nach zehnjähriger Ausbildung an der Violine mit diversen Preisen bei Jugend Musiziert und Mitwirkung in verschiedenen Orchestern Wechsel zur Gitarre.
  • Studium E-Gitarre und Kontrabass an der Amsderdamse Hogeschool voor de Kunsten, der Hochschule für Musik und Theater Hannover und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.
  • Workshops und Fortbildungen
    u.a. bei Jim Hall, Phillip Catherine, Steve La Spina, Larry Goldings, David Friedmann, Ronny Burage, Siggi Busch, Detlev Beier.
  • Tätigkeit als Dozent für die LAG-Jazz.
  • Lehrauftrag an der Technischen Universität Braunschweig.
  • Konzerte und Tourneen im In- und Ausland, Rundfunk-, TV- und CD-Produktionen mit verschiedenen Bands.
  • Zusammenarbeit und Konzerte mit Uli Beckerhoff, Nils Wogram, Jürgen Friedrich, Hänsche Weiss, Nicolas Simion, Janusz Stefanski, Martin Weiss, BennyBaily, Bireli Lagrene, Christoph König, Florin Niculescu, Andy Martin, John Santos, Kussi Weiss u.v.a. .
  • Tätigkeit als Theatermusiker in ganz Norddeutschland und Orchesterarbeit als Kontrabassist u.a. im Staatsorchester Braunschweig.
  • Leiter seiner eigenen Band, dem Dietmar Osterburg Trio/Quartett, mit der er bisher vier Alben vorlegte.
  • Tätigkeit als Komponist.
  • Diverse Artikel über seine Musik in Fachzeitschriften, darunter mehrfach im Jazzpodium, in Just Jazz Guitar (USA), Titelstory bei "Gitarre Aktuell".
  • Nominierung für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.
  • Veröffentlichung von seinen Kompositionen sowie Transkriptionen seiner Soli im German Real Book und in Gitarrenmagazinen.
  • Musikjournalistische Tätigkeit für "Gitarre Aktuell".
  • Lehrkraft für E-Gitarre und Bandarbeit an der Städtischen Musikschule Braunschweig seit dem Jahr 2000.