Smart City Hackathon - Ein Rückblick

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© BSM / Sarina Flachsmeier

Mit dem Innovationsportal Besser Smart waren wir mit der Kamera am 7. und 8. Dezember 2019 beim zweiten Smart City Hackathon im TRAFO Hub in Braunschweig dabei. In knapp 30 Stunden haben sechs Teams getüftelt, designt und gehackt - für schlaue Ideen für die Zukunft der Stadt.

Der 1. Platz ging an das Team „Design your city“ für ein Anreizsystem, das es für Bürger*innen attraktiv machen soll, ihre Bewegungs- und Mobilitätsdaten erfassen zu lassen, die für eine bessere Stadtplanung genutzt werden können.

Platz zwei ging an „Livebus“ für ihre App zur Echtzeit-Verfolgung von Bussen und Straßenbahnen. Der dritte Platz ging an die Mitfahr-App vom Team „Digital Hitchhiking“.

Veranstaltet wurde das Event von der städtischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft GmbH in Kooperation mit dem Haus der Wissenschaft Braunschweig und mit Unterstützung durch Hauptsponsor Volkswagen Financial Services.

Redaktion: Braunschweig Stadtmarketing GmbH, Sarina Flachsmeier - SARINAsSTYLE
Kamera und Schnitt: Sarina Flachsmeier - SARINAsSTYLE
Grafik: BICEPS GmbH

Das Wochenende in Bildern