EN

Lutz Tantow: Hölle auf zwei Rädern – das härteste Ausdauerrennen der Welt in Wort + Bild

 (Foto: Dr. Lutz Tantow)

Dr. Lutz Tantow erzählt vom Race Across America Der in der Braunschweiger Weststadt aufgewachsene Lutz Tantow (Jahrgang 1956) ist nicht nur Autor und stadtbekannter Pressesprecher, sondern auch begeisterter Fahrradfahrer. Mit allen drei Eigenschaften im Gepäck machte er sich 2011, 2013 und 2016 als Teamchef auf den Weg, seine Crew sicher beim RAAM quer durch die USA zu lotsen. Das Race across America ist nicht nur das längste Radrennen überhaupt, es ist das härteste Ausdauersport-Ereignis der Welt. Es geht über 5000 Kilometer non-stop vom Pazifik über die Rockies und durch die Prärie bis zum Atlantik hinter Washington. Auf dem Fahrrad – innerhalb von einer Woche! Wie das geht und was man dabei erlebt, darüber berichtet Tantow in vielen Geschichten, Bildern und Filmausschnitten. Die Veranstaltung findet im Foyer statt. Einlass ab 16 Uhr. Eintritt frei – um einen kleinen Obolus für den Autor wird gebeten.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche