EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Ekstase – Ein Fest des Tanzes

Fünf Jahre Tanztheater Braunschweig

Das Tanztheater unter der künstlerischen Leitung von Gregor Zöllig geht in seine fünfte Saison – Zeit, kurz innezuhalten und vor allem Zeit, zu feiern!
Zwölf neue Tanzabende und sechs Stücke für Kinder und Jugendliche waren bis heute auf den Bühnen des Staatstheaters mit dem Tanztheater-Ensemble zu sehen. Insgesamt dreizehn Choreograf*innen gaben Einblick in die wunderbare Vielfalt des zeitgenössischen Tanzes. Hinzu kamen neben einem vielfältigen Rahmen- und Vermittlungsprogramm bisher sieben tanzwärts!-Projekte, an denen sich insgesamt über 800 Braunschweiger Bürger*innen beteiligten. Gregor Zöllig ist mit seinem Tanztheater in Braunschweig angekommen, knüpft stetig weiter Verbindungen in Stadt und Region und schlägt damit immer tiefere Wurzeln.

In einer festlichen Gala blickt das Tanztheater zurück auf choreografische Höhepunkte der vergangenen Jahre, lädt Weggefährt*innen mit neuen Arbeiten ein und ergänzt das Programm mit herausragenden Beiträgen der internationalen Tanzwelt.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche