EN

The Eye of Time + Age Eternal

THE EYE OF TIME ist das Soloprojekt des französischen Musikers Marc Euvrie. Der klassisch ausgebildete Musiker, dessen Wurzeln in der französischen DIY-Punk-Kultur liegen, wurde stets von Komponisten wie Claude Debussy, Philip Glass, Frederic Chopin, J.S. Bach, Michael Nyman, aber auch Künstlern wie Godspeed You! Black Emperor, A Silver Mt. Zion oder Portishead beeinflusst. Aus diesen Zutaten kreirt er eine bedrückende Mischung aus minimalistischem Drone und (Neo)Klassik, die mittels Cello, Gitarry, Klavier, Bass und Loopstation eine Geschichte zwischen Einsamkeit und Hoffnung erzählt. Dies ergibt zusammen mit passenden Projektionen ein beeindruckendes, experimentelles Gesamtpaket. Eröffnet wird der Abend von Age Eternal: Die selbstgewählte Bezeichnung der Einfrauband, experimental Pop, trifft die Musik wahrscheinlich am besten. Ohne sich genau festzulegen nutzt Lissa Elemente aus Stoner, Shoegaze und Ambient um eine schwere aber verträumte Atmosphäre zu erschaffen. Das Wort geisteserweiternd kommt einem in den Sinn – Ein musikalischer Trip ins Unterbewusstsein.

Informationen

Rubriken:
Musik
Ort:
Nexus
Veranstalter:
Nexus
Vorverkauf/Info:
Nexus
Telefon:
0531 280 90 66
Eintritt:
5,00 bis 7,00 Euro


Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche