EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Ein Nachmittag mit Theodor Fontane – Cécile

Lesung mit Jürgen Beck-Rebholz. Cécile, die zwanzig Jahre jüngere Frau des Obersten a. D. von St. Arnaud, genießt den Aufenthalt in dem Harzer Luftkurort Thale. Dort lernt das Paar den Zivilingenieur Robert von Gordon kennen. Er ist fasziniert von der geheimnisvollen Aura der aparten Frau, die zwar mit den gesellschaftlichen Konventionen vertraut ist, jedoch eher ungebildet scheint. Zurück in Berlin kommt er hinter das Geheimnis ihres Schwermuts: Cécile war bereits zweimal die Mätresse eines Fürsten, bevor sie den wesentlich älteren Oberst a. D. von St. Arnaud heiratete. Als Gordon sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, führt dies zur Katastrophe.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche