EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

ABGESAGT! Osterküken 2020

Das Staatliche Naturhistorische Museum präsentiert vom 7. bis 19. April 2020 die alljährliche beliebte Osterküken-Ausstellung. Besucherinnen und Besucher können Hühnerküken beim Brüten, Schlüpfen und Wachsen beobachten.

Ab dem 17. März werden die Küken in einem elektrischen Schau-Brutapparat bei 37-38 °C erbrütet. Nach ca. drei Wochen Brutzeit werden die ersten Küken erwartet. 

In diesem Jahr werden sogenannte "Vorwerkhühner", „Ostfriesische Möwen“, und „Sundheimer“ ausgebrütet.

Neben den lebendigen Küken gibt es eine kleine Begleitausstellung, die sich der Frage widmet was zuerst war das Huhn oder das Ei. Außerdem gibt es Informationen zu den ersten "Ur-Vögeln", die vor über 160 Millionen Jahren lebten.

Zudem gibt es ein Küken-Quiz für Kinder, bei dem Gewinne verlost werden.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche