EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

ABGESAGT! "Eine Schule in Afrika - und was für eine!" – Joachim Hempel und Henning Noske berichten in Wort und Bild

Die „German Church School“ in Addis Abeba gilt in Afrika als mittlerweile mehrfach ausgezeichnetes Vorbild einer Schule für die Ärmsten der Armen. Sie wird hauptsächlich aus Spenden finanziert. Der frühere Braunschweiger Domprediger Joachim Hempel, der die „German Church School“ seit den 1970-er Jahren begleitet, erzählt aus dem Alltag der Schule. Er berichtet von Lebenschancen, Hoffnungen und Herausforderungen. Der Journalist Henning Noske (Braunschweiger Zeitung) moderiert und zeigt Bilder.

Informationen

Rubriken:
Vorträge
Ort:
Buchhandlung Graff
Eintritt:
12,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro (Der Erlös der Eintrittsgelder geht als Spende an die German Church School in Äthiopien)


Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche