EN

Achtung! Aufgrund der aktuellen Ereignislage und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen im Stadtgebiet Braunschweig, können wir zur Zeit keine Gewähr über die Vollständigkeit bzw. Aktualität der Absagen im Veranstaltungskalender übernehmen. Bitte informieren Sie sich zusätzlich rechtzeitig bei Ihrem Veranstalter oder Ticketanbieter ob ihre Veranstaltung stattfindet.

Um die Ausbreitung des Covid-19 zu minimieren, wird empfohlen die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Sonderausstellung „Max wird Beckmann. Es begann in Braunschweig“

Max Beckmann ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Regelmäßig greifen große Kunstmuseen in der ganzen Welt Aspekte seines Schaffens auf, aktuell z.B. die Hamburger Kunsthalle mit der Schau „Max Beckmann. Weiblich-männlich“ sowie ab Dezember 2020 das Städelmuseum in Frankfurt mit der Ausstellung „Städels Beckmann. Beckmanns Städel. Die Jahre in Frankfurt“. Bekannt ist Beckmann für seine großformatigen mystischen Bildthemen, die sich durch eine kraftvolle Farb- und Liniengestaltung auszeichnen. Doch wie entwickelte sich Beckmann zu genau diesem Beckmann? Was hat ihn beeinflusst, woher nahm er seine Inspirationen?



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche