EN

Aufgrund der aktuellen Situation und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen in Braunschweig empfehlen wir Ihnen, sich bei dem Veranstalter oder Ticketanbieter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet.

Informationen zur Pandemiesituation

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Digitales Angebot: Zimmer 109 - das Online-Krimi-Event

 (Foto: Strassenkrimi)

Spaß und Spannung im Team, virtuell mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder Ihren KollegInnen. Recherchieren Sie Dokumente, sammeln Sie Beweise und Indizien, befragen Sie Zeugen und überführen am Ende den Täter. Strassenkrimi goes digital. Mit "Zimmer 109" haben wir unseren erstes Online-Krimi-Event entwickelt. Es ist fast wie immer, nur eben von zuhause aus. In kleinen Teams ermitteln Sie in einem Mordfall. Recherchieren Sie, suchen Sie nach Hinweisen, Beweisen, Indizien, Motiven und Alibis. Und natürlich sind auch wieder Zeugen zu befragen - live! Und wichtiger denn je: Teamwork ist gefragt.
Das Online-Krimi-Event können Sie in kleinen oder großen Gruppen buchen. Es eignet sich auch für Firmen, z.B. für Teambuilding. Sollten Sie sich mit weniger als acht Personen zu einem unserer Termine anmelden, kann es sein, dass wir weitere Teilnehmer zu Ihrem Team hinzubuchen.
Wir sehen uns. Im Zimmer 109.

Der Fall: Im Oktober 2019 wurde die Geschäftsfrau Stefanie K. leblos in einem Hotelzimmer aufgefunden. Der Fall konnte nie aufgeklärt werden. Jetzt aber wurde das bisher vermisste Smartphone des Opfers entdeckt. Es lag in einem Gebüsch an einer Bundesstraße über 200 km vom Tatort entfernt. Recherchen haben ergeben, dass es in der damaligen Tatnacht genau an dieser Stelle zu einem tödlichen Autounfall gekommen war. Steht der Mord an Stefanie K. mit dem Unfall in einem Zusammenhang? Und kann das aufgefundene Smartphone die Ermittlungen wieder voranbringen? Finden Sie es heraus

In Kürze:
- Insgesamt bis zu 48 Teilnehmer (auf Anfrage sind größere Gruppen möglich)
- Fünf bis acht Personen pro Ermittlerteam (auf Anfrage sind mehr möglich)
- Bis zu 5 Live-Darsteller/Zeugen
- Die Teams ermitteln parallel
- Alter: Ab 14 Jahren - Kosten: 24,90 Euro p.P. (später 29,90 Euro p.P.)
- Dauer: ca. 2:15 Stunden
- Videokonferenztool: Zoom
- Voraussetzung: stabile Internetverbindung



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche